Häkelmännchen aus der DIY Ideenbox



Neues zaubern statt Altes entsorgen.
Das ist nachhaltig, erschwinglich und macht zudem noch riesigen Spaß.
So auch das Motto der Inspirationsplattform für selbstgemachte Geschenke:
die DIY Ideenbox

Bei allen Projekten der Geschenkideenbox steht vordergründig etwas Altes zu nutzen, 
um Neues zu schaffen. Dabei könnt ihr mithilfe eines Filters das Material 
( Stoff, Plastik, Papier, Blechdosen, Altglas und Milchkarton), den Schwierigkeitsgrad 
(Profi oder Anfänger) und die Zielgruppe wählen. Wie z.B. Windlichter aus alten Dosen,
einem selbstgestrickten Teppich oder eine Öllampe aus alten Weinflaschen.

 Upcycling also und dabei geht es nicht nur um die unmittelbare 
Weiterverwendung und das kreative Austoben, sondern auch um Abfallvermeidung und Ressourcenschonung. Ich finde, ein Thema unserer Zeit - so sind doch viele Dinge im 
Überfluß vorhanden und jederzeit verfügbar....

Das wollte ich natürlich auch gleich ausprobieren, schlägt da doch gleich mein DIY Herz höher
uns so ist meine Version des Häkelmännchens entstanden. Wie genau es funktioniert und 
die kostenlose Anleitung als PDF findet ihr hier (klick).



 





Verratet mir doch eure Lieblings-Upcycling-Ideen. :-)

♥ Rebecca

 




Kommentare :

  1. Oh, das ist wunderbar!
    Ich hatte ja sowas auch schon mit großen PET Flaschen etc. gemacht (ähnlich dem Original Häkelmännchen), aber auf die geniale Idee, Nieten in die Löcher zu machen ... tststs ... da muss man erst mal drauf kommen. Sieht absolut super aus, auch die Farbwahl überzeugt total.
    Wunderbares Upcycling - sowas lieb ich!
    Herzlichst
    vonKarin
    PS - Ich hatte dir per e-Mail meine Adresse übermittelt - kam die Nachricht an?

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß!! Gefällt mir sehr. :-))

    LG Karin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...