Papier - Blumen - Girlande






Zugegeben, Herbstdeko geht anders.
Aber was hilft denn besser gegen graue Tage, als eine kleine Papiergirlande mit lauter bunten Blüten.
Zumal hier vor zwei Tagen der Winter angerauscht kam - so mitten im Oktober - und hat eine Menge Schnee hier gelassen. Hält sich also auch nicht an Abmachungen Jahreszeiten!

Die wunderbare Idee für die Girlande und die Vorlagen für die Blüten sind von hier.
Ich habe mich für Grau und verschiedene Grüntöne entschieden und habe vor jeder Blüte eine Holzkugel aufgefädelt.










Die Länge passt man ganz einfach je nach Verwendung an. Zum Aufhängen habe ich einen getrockneten Maulbeerzweig (von Ikea) gekürzt.

Mit den kleineren Papierresten, die übrig blieben, habe ich einfache Laternen gebastelt.
Die kennt man schon, wenn man kleine Kinder hat. ;-)
In der Mitte falten, gleichmäßig von der Mitte aus einschneiden und beide Enden zusammen kleben.


Ein tolles Wochenende wünsch ich euch!






Kommentare :

  1. mal wieder superschön, rebecca! herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  2. Ausgesprochen schön und dann noch mit passenden Laternen - da könnte ja gleich ein wunderbares Fest zu starten :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee, musste ich gleich pinnen :)
    Schönen Sonntag wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich mich nur anschließen!
    Zauberhaft, liebe Rebecca.

    Liebste Sonntagsgrüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  5. Welch hübsche und schöne Idee!
    Ich bewundere schon lange deinen feinen Geschmack.

    Ich wünsche dir einen frohen Sonntag!
    <3lichste Grüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie lieb von dir, danke! :-)

      herzliche grüße zurück!

      Löschen
  6. Das ist total hübsch!
    Schönen Herbst! Schneits bei euch auch? Meine Eltern sind grad am Achensee und haben Neuschnee!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh das glaub ich sofort. bin ja nicht allzu weit weg vom achensee. meine tochter war letzte woche schon rodeln!! ;-)

      schönen wochenbeginn!

      Löschen
  7. Liebe Rebecca,
    wirklich sehr hübsch, besonders auch die Farben, die Du ausgesucht hast. Und was sind das denn für schöne Blumentöpfe? Und was ich noch superschön finde, ist das Bild mit dem Apfel und der Birne!! Doppeltes bzw. dreifaches Wow!! Ist das selbergestaltet?
    Viele Grüße, Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey liebe ursula,
      die blumentöpfchen habe ich bereits vor einiger zeit schon bemalt. wenn du schauen magst:
      http://sinnenrausch.blogspot.co.at/2012/10/nachmachtipp-bemalter-blumentopf.html

      und das apfel / birne bild mag ich auch sehr gerne ! :-) mir blieb von einem projekt noch ein wenig sperrholz übrig, von dem ich einfach die beiden formen ausgesägt, mit gold bemalt und in den rahmen geklebt habe.

      lieben gruß
      rebecca

      Löschen
  8. Eine wirklich schöne Farbkombination!
    Ja die Laternen kenne ich gut!
    Grüße vom Frollein

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine super schöne Idee. Ich finde das frischt die weissen Wände richtig schön auf und passt zur Herbstzeit hervorragend. Ein sehr schöne Kombination von Farben ist das.
    Einen schönen Sonntag
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Blütenregen anstelle Herbstniesel.
    Sehr gerne!

    Liebe Grüße & herbstmildes Wetter zu dir,
    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Deko! :) So eine habe ich auch für unsere Hochzeit gemacht, mal sehen, ob sie jetzt irgendeine Stelle in unserer Wohnung schmücken wird...:)
    LG

    AntwortenLöschen
  12. nice accesories, like origami in japan but im indonesian. i like it

    AntwortenLöschen
  13. beautiful.
    both crafty and creative :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...