Mittwoch, 13. Februar 2013

Am Valentinstag einmal keine Blumen.








Ich muss gestehen, den Valentinstag hab ich in diesem Jahr fast völlig verschlafen.
Kann man sich kaum vorstellen, wo man doch überall und immer so dezent und 
unaufdringlich darauf hingewiesen wird.
Schuld ist bestimmt der Winterschlaf, indem ich im Frühjahr immer ein bisschen häng´
oder vermutlich bin ich einfach nur zu unromantisch. Gut möglich. :-)

Trotzdem möchte ich euch gerne einen kleinen passenden Nachmachtipp zeigen.
Der passt auch für die restlichen 364 Tage im Jahr um jemanden, den man gern mag, zu beschenken.






Die wunderschönen geometrischen Herzen und die Anleitung dafür findet ihr bei Mini Eco.
Übrigens ein sehr schöner und geschmackvoller Blog, wo man sich einmal dort umgesehen,
in alles verlieben MUSS!







 Die Herzen sind mit ein wenig Übung sehr schnell gefaltet, ihr werdet sehen.
Und nach ein paar Gold-tüpfelchen hier und -kreuzchen da habe ich sie in einen tiefen Ikea Rahmen geklebt. Fertig ist mein "Herzklopfen".






 Danke möchte ich auch noch zu den lieben Kommentaren bei meinem letzten Post sagen.
Ich habe mich über jedes einzelne wirklich riesig gefreut! :-)
Ihr seid super!




Kommentare:

  1. schön gesagt;) eben auch für die anderen 364 Tage im Jahr;) eine süße Idee und ist der Hocker etwa mit dem schönen gepunkteten Stoff vom Schweden bezogen?
    lg;)sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau, liebe sarah. der stoff ist vom schweden,den mag ich besonders gern! :-)

      Löschen
  2. Ohhh, die Herzchen sind aber wirklich herzallerliebst! Ich werde sie bestimmt mal mit meiner Süßen nachbasteln... irgendwann an den 364 Tagen... ;-)

    Ich bin nämlich auch nicht der richtige Valentinstag-Typ... oder vielleicht bin ich gerade deswegen DER Valentinstag-Typ, da ich meine Liebsten jeden Tag mit Liebe, Küsse und in Grund-und-Boden-kuscheln meine Liebe zu Ihnen zolle! ;-)

    Liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  3. Die Herzen sind ja toll geworden und die Idee mit dem Rahmen ist super. Deinen Blog finde ich wunderschön und bin durch dich auf die Aktion "Blogs aus Österreich" gestoßen. Finde ich eine tolle Sache. Bin zwar aus Deutschland, aber lebe jetzt schon fast 6 Jahre hier und freue mich immer, wenn ich auf Blogs aus Ö treffe.
    Werde deinen Blog auf jeden Fall weiter verfolgen.
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön sehen deine Herzen in dem Ikea-Rahmen aus! Da werden heute Abend noch schnell ein paar für den Liebsten gebastelt.
    Liebe Grüße, Maria.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön diese Idee und wie du sie umgesetzt hast. Überhaupt gefällt mir dein Blog sehr gut . Alles sehr geschmackvoll,
    Freue mich schon auf den nächsten Post mit neuen Anregungen.

    Lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. HI Rebecca !
    Danke für den Mini - Eco Tipps ! Eine tolle Seite mit noch tolleren Tutorials ! Ideal für Bastelnachmittage mit den Kids.
    Die Herzchen sind süß geworden , und schauen in dem Bilderrahmen super aus !
    Die Holzhäuschen gefallen mir auch sehr gut !

    GLG Melanie

    AntwortenLöschen
  7. HERZ-lichen Dank, liebe Rebecca für die HERZ-Inspiration!
    Wunderschön!
    Liebe Grüsse
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn! Wie unglaublich schön du es hier hast!!! Ein zauberhaftes Plätzchen... und du, du solltest echt dein eigenes Kreativ-Journal rausbringen! Ich habe früher die amerikanische Living Crafts gelesen, bzw. verschlungen... und mir fehlt sie jetzt schon (sie wurde digitalisiert und leider nicht mehr gedruckt, aus div.Gründen...) Zeit für ein neues kreativ-nachhaltig-grünes Magazin, finde ich... Vielleicht ja ein Fall für dich ;-)
    herzliche Grüsse
    Bora
    PS. Ach ja, ich bin via Jenmuna hergekommen. Und werd wiederkommen, schätze ich...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, ich schmelze! so ein schönes kompliment..vielen dank liebe bora. :-)

      Löschen
  9. sieht ganz toll aus und passt nicht nur zum valentinstag. den ich völlig an mir vorüberziehen lasse...
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  10. wow, das sieht herzallerliebst aus :) passend zum valentinstag!!! danke fürs zeigen.

    schönen valentinsabend noch, dani

    AntwortenLöschen
  11. hi! :)

    du hast einen unglaublich schönen blog! ich folge dir jetzt ♥
    hättest du vielleicht lust eine blogpräsentation zu gewinnen?
    schau doch mal hier vorbei: http://www.strangeness-and-charms.com/2013/02/win-blogpresentation.html
    ich würde mich freuen, wenn du mitmachst.

    liebe grüße
    dahi ♥

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine schöne Idee!!!! Einfach nur herzig...

    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Rebecca,
    wieder ein wunderschöne Idee von Dir, die Herzen einzurahmen.
    Ich habe mir vor einigen Monaten den Stoff, der Deinen Hocker ziert, eingerahmt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. liebe rebecca,

    oh wie schön!!!

    HERZlichen dank für diesen schönen post...

    liebe grüße

    nancy

    AntwortenLöschen