[BeerenHunger] Kokos Heidelbeer Küchlein

Merklich gesunken sind ja die Temperaturen in den letzten Tagen.
Nicht so in meiner Küche,denn da ging´s heiß her.

Wir haben am Wochenende die kühleren, viel angenehmeren Temperaturen genutzt
und waren im Wald um Moosbeeren (so heißen bei uns die Heidelbeeren) zu pflücken.
Ich hab bereits Marmelade damit eingekocht, 
Moosbeeren Nocken (eine traditionelle Sommer-Mehlspeise und extremst lecker) zubereitet,
und heute dieses schnelle aber sehr leckere Rezept für die Küchlein ausprobiert
und eine di..blaue Lippe riskiert.



Für die Küchlein braucht ihr:
120g Mehl mit 120g Staubzucker und 1 Päckchen Backpulver in eine Schüssel geben,
200g Kokosflocken und Vanillezucker dazugeben und mit dem Schneebesen durchrühren.
100g Butter, 3 Eier sowie 125ml Milch nach und nach zügig unter die Mehl Mischung geben
und alles rasch vermengen.
Dann ca. 300g Heidelbeeren untermischen.
Muffinblech befüllen und im vorgeheizten Backrohr auf 180 °C ca. 25-30 minbacken.
Auskühlen lassen, bezuckern und mit frischen Beeren garnieren.
Lecker!  



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...