Freitag, 25. Februar 2011

Sweets for my sweet..






.. sugar for my honey.  
Zucker satt...aber unverschämt lecker. Könnt ich glatt jeden Tag haben! :-)

Euch allen noch ein ganz wunderbares Wochenende und ich muss dann
wohl eine Runde mehr um den Häuserblock drehen. ;-)


Mittwoch, 23. Februar 2011

* was kostet die Welt *







Hallo ihr Lieben, vielen Dank für die Kommentare zu meinem letzten Post. Da mir aber nun langsam die Ideen ausgehen, bräuchte ich doch mal eure Hilfe, da ich ja weiß, wie kreativ ihr immer seid. :-)


Die Geburtstags-Party steht dieses Jahr unter dem Motto Weltreise. Ausdrücklich und einstimmig gewünscht. Das Alter der Kinder liegt zwischen 7 und 12 Jahren. Jungs und Mädels.
Also geplant wäre, vorausgesetzt natürlich das Wetter spielt mit, was ich wirklich hoffe, drei Stationen, die ich mit den Kids besuche. Um die auch zu finden habe ich bereits  eine Art "Weltkarte" entworfen. Bei den jeweiligen Stationen gibt es dann auch kleine Überraschungen und nicht zu vergessen .... ganz wichtig der Reiseproviant für die Weltenbummler. Auch eine Art Reisepass, der bei den Stationen bestempelt wird, ist besorgt. 
So, bei der Deko steh ich ein wenig an. Einladungen hab ich bereits als Atlanten getarnt. Möglichst bunt sollte natürlich auch alles sein.. bunt wie die Welt. Wilde Tiere, Wahrzeichen (aber welche und wo finde ich solche zu kaufen ?), Landesflaggen, Länderfarben... festlegen auf ein spezielles Land wollen sich die Kinder nicht, warum auch...was kostet schon die Welt! ;-) Ach ja und der Reisebericht nicht zu vergessen,den abschließend jedes Kind bekommt. Den werde ich aber nachträglich in Ruhe entwerfen. Bestimmt habt ihr noch eine Idee? :-) Ich freu mich wirklich über jeden weiteren Vorschlag! Spielideen für die Stationen, Deko, Einkaufstipps .. immer her damit.
Ach mensch, warum nicht einfach irgendeine Feen/Märchen Party!! Wär doch so einfach. :-)

Ja und getreu dem Motto der Party könnt ihr den Herzenswunsch bestimmt erraten...NEIN, keine Weltreise, wir fangen kleiner, viel kleiner an. ;-)

Februar


 Nordwind bläst. Und Südwind weht.
Und es schneit. Und taut. Und schneit.
Und indes die Welt vergeht,
bleibt ja doch nur eins: die Zeit


Eine wunderbare letzte Februar Woche für euch.
Ob mit oder ohne Schnee...

Montag, 14. Februar 2011

Manchmal reichen drei Worte..


Drei Worte für einen besonderen Menschen, der mich so oft zum Lachen, 
Schmunzeln, Staunen, Nachdenken bringt. 
Der anders ist als alle anderen, der mutig genug ist, zu träumen.
Der sich an den vielen kleinen Dingen des Lebens ,
wie ein kleines Kind erfreut und auch das große Abenteuer nicht scheut. 
Der manchmal in mich hineinsieht und daraus liest wie aus einem Buch 
und mich kennt wie kein zweiter.
Der mich auf jedem noch so steinigen Weg begleitet 
und der meine Stärken genauso schätzt, wie auch meine Schwächen. 
Der voller Menschlichkeit und Empathie ist und das Herz am rechten Fleck hat...

..das passende Gegenstück in meinem Puzzle.



Einen wunderschönen und liebevollen Valentinstag an alle da draussen!



Samstag, 12. Februar 2011

Frühling in der Luft.




Heute liegt Frühling in der Luft. 
Man kann es riechen. Wirklich.
Die Sonne kommt spürbar zu Kräften und die Gute lacht seit Tagen von dem mit weißen Blütenwolken bedeckten Himmel. 
Ich, der wohl ungeduldigste Mensch auf diesem Planeten, kann es kaum erwarten bis zum Frühlingserwachen. Und es ist mir völlig egal, was mein Kalender dazu meint, ich genieße und lass mich wärmen von innen und aussen.





Auch die Tage werden endlich wieder länger und wenn es nach mir ginge, würde ich dem Winter seine Koffer persönlich packen.
Aber das geht ja nun wirklich nicht, also gedulde ich mich noch ein klein wenig und wünsch euch ein ganz bezauberndes, strahlend sonniges und wärmendes Wochenende!

Dienstag, 1. Februar 2011

[Nachmachtipp] Porzellan ganz individuell



Deins oder Meins? :-) 
Die Frage gibt´s künftig nicht mehr.. 
zumindest was das Frühstücks-Müsli betrifft.

Eine liebe Freundin hat mich kürzlich gebeten, einige Tassen für sie zu personalisieren.
Das habe ich dann auch kurzerhand gleich an unseren Müsli Schalen getestet, da ich sehen wollte, welche Schriftart sich dafür am besten eignet.
Ich werde wohl noch ein, zwei andere ausprobieren, aber zumindest, so sagt Töchterchen, schmeckt das Frühstück im "eigenen" Schälchen  nun doppelt so gut. 




Euch allen noch eine schöne Restwoche! :-)