Freitag, 28. Januar 2011

gewickelt






Da mir das Mobile das ich vor einigen Tagen gemacht habe
so gut gefiel, hab ich mir gleich noch eines für´s Schlafzimmer gebastelt.

Zwar nicht so kniffelig wie die Kraniche, jedoch nicht minder zeitaufwändig.
Mit dem Ergebnis bin ich aber trotzdem  zufrieden.



Ihr braucht dazu ein paar Styropor Kugeln, die ihr mit festem Garn oder Wolle mittels Heißkleber umwickelt. Das Mobile wird wieder aus Draht geformt und mit Stoffresten ummantelt.

Vielen Dank auch für die vielen, tollen Tipps für den Stoffdruck.
Ich werde es bestimmt ausprobieren.. :-)


Donnerstag, 27. Januar 2011

neuer Wandschmuck




Eine richtig tolle Schablone hab ich gestern zufällig gefunden, die dann auch sofort zum Einsatz kam.
Ein paar neue Bilder sollten es werden und es ist ganz einfach und sehr schnell umzusetzen.
Drei Keilrahmen mit Acrylfarbe bemalen und die Motive mittels Schablone aufbringen...Einfacher geht´s nicht!


Als nächstes würde ich die Schablonen gerne mal auf Stoff ausprobieren, das habe ich bis dato ja eher gescheut... gibts irgendwelche Tipps? Wie trage ich denn am besten die Farbe auf den Stoff auf? Auftupfen oder Aufrollen? :-)



Samstag, 22. Januar 2011

* Gewinner *

Zur Auslosung der Gewinner meines Give Aways,
habe ich den Zufallsgenerator entscheiden lassen und 
demzufolge haben gewonnen..





Herzlichen Glückwunsch ihr drei,
ich hoffe, ihr habt Freude damit.
 Lasst mir bitte noch eure Adresse per Mail zukommen. :-)
An alle anderen, herzlichen Dank fürs Mitmachen und ein wunderschönes Wochenende wünsch ich euch. 
Gerade eben hat sich die Sonne vor die Wolken geschoben..



Freitag, 21. Januar 2011

[Nachmachtipp] Origami

Die Kunst des Papierfaltens 
blieb ja bisher gänzlich unentdeckt  von mir..
gestern aber,  
als ich dieses tolle Kranich Mobile 
in der neuen Living & More
entdeckt habe, hat mich der Basteleifer gepackt. Ha! :-)

Die vielen Versuche erspar ich euch jetzt mal, 
auch wie bescheiden die ausgesehen haben.
Bis ich diese tolle und vor allem einfache
Anleitung gefunden habe.
Und jetzt..jetzt kann ich gar nicht mehr aufhören damit..






Mittwoch, 19. Januar 2011

Weiß wie Schnee



Weiß wie Schnee,
sind die Tulpen, die ich heute gekauft habe.
Und Schnee soll es übrigens auch reichlich vor der Haustür geben - morgen.
Von der Schneeromantik aber ist längst keine Spur mehr,
auch wenn ich weiß, dass das Ende noch dauert,
die Natur noch ein wenig ruhen will,
so sind es dann doch diese wundervollen, duftenden Frühblüher,
die mich glücklich machen.
Gehts euch ähnlich?


    


Freitag, 14. Januar 2011

Farbtupfer












Nach diesen düsteren und verregneten Tagen
scheint heute endlich wieder die Sonne. 
Aber nicht nur ich genieße die wärmenden Strahlen,
ganz eifrig recken die Narzissen ihre Köpfe vor, 
um ins Licht zu tauchen.
Man muss nur genau hinsehen, um sie lächeln zu sehen...


Mittwoch, 12. Januar 2011

* Give-Away *




Hallo ihr Lieben,
heute gibt es mein allererstes Give Away für euch.
Einfach um auch mal danke zu sagen, 
dafür, dass ihr mich hier immer besuchen kommt, 
dass sich so viele von euch auch mal die Zeit nehmen, 
ein paar liebe Worte hier zu lassen
und ich mich immer so sehr inspiriert von euren wundervollen Blogs fühle.


Also.
Zu gewinnen gibt es..
ein dekoratives Blechschild von JDL
ein praktisches Drahtkörbchen für allerlei Kleinigkeiten

und last but not least, diesen Schmetterling, der erst heute aus meiner Werkstatt geflattert kam.

Am 22. Januar 2011 
werde ich dann jeweils drei Gewinner auslosen.
Voraussetzung dafür ist einzig und allein, 
mir ein Kommentar mit dem für euch favorisierten Preis,
zu hinterlassen.
Mitmachen darf natürlich jeder und nun..
ab in den Lostopf! :-)



Montag, 10. Januar 2011

Ordnung ist ganz schön schwer.



Ordnung ist das halbe Leben, würd meine Oma sagen.
Das halbe Leben ist aber ganz schön viel Zeit..
Um zumindest ein klein wenig Ordnung 
in mein Chaos zu bringen,
habe ich mir heute einen Sammler aus Holz gebastelt.
Für meine Zeitschriften, Bücher und was halt noch so reinpasst.
Man braucht nur ein paar Sperrholzplatten,
Farbe und Leim.





Das nennt man übrigens Resteverwertung
nicht Langeweile. :-D





Sonntag, 9. Januar 2011

put your boots on...






...and don´t forget to enjoy the 
little things. ;-)








Herzlich bedanken möchte ich mich heute bei Doris und Sandra von Schwesterherz - Vergissmeinnicht,von denen ich diesen wunderbaren Award erhalten habe.
Ich freu mich riesig ihr zwei und sehr gerne nehm ich ihn an. :-)


Und hier die Anleitung:Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommetar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimst & ihr den Link deines Award Posts dalassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebefalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommetar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.


Nominieren möchte ich gerne folgende Blogs:

* Beate von Sunday Roses
* Katja von Geschwisterherz




Liebe Grüße 
und einen wundervollen Abend wünsch ich euch!



Donnerstag, 6. Januar 2011

[Nachmachtipp] Teelichter graviert






 Bereits im letzten Jahr hab ich mir einen Gravur Stift gekauft 
und seitdem nehme ich mir immer wieder vor, 
ihn mal zu testen.
Getraut hab ich mich bislang nie,
erst als ich das wunderschöne Buch
GANZ MEIN STIL von Sonia Luciano gelesen hatte,
das inzwischen eins meiner absoluten Lieblingsbücher ist,
hab ich es gewagt.






 Voraussetzung ist eine ruhige Hand, 
viel Licht und gute Nerven... ;-)





 Man sieht, dass ich noch einiges an Übung brauche, 
aber ein neues Hobby für das neue Jahr scheint bereits gefunden...;-)
denn frau hat ja sonst keine!





Dienstag, 4. Januar 2011

[Nachmachtipp] Frostige Teelichter


Hallo
ich hoffe, ihr hattet alle einen tollen und gelungenen Start ins neue Jahr! :-)
Ich freu mich schon auf ein gemeinsames 2011 hier mit euch
und auf alles was da so kommen mag..



In den letzten Tagen sind auch diese kleinen Teelichter entstanden.
Die Idee dazu hatte meine Tochter, die bereits in der Schule ähnliche gebastelt haben.
Ich durfte dabei lediglich assistieren ..;-)

Fast sehen sie sogar ein wenig gefroren aus 
und passen daher wunderbar zu den frostigen Bildern,
die ich auf unserem letzten Spaziergang gemacht habe.