Mittwoch, 16. November 2011

[Nachmachtipp] Pailletten Sterne









Ich bin heute krank.
Jedenfalls fühlt es sich so an..
der Hals schmerzt, der Kopf auch.
Gliederschmerzen und zu kalt ist mir auch schon seit ich aus dem Bett bin.
Aber ansonsten gehts mir ja gut
und wenn man so auf der Couch liegt, weil einem alles andere zu anstrengend ist,
fallen einem  immer die tollsten Sachen ein.
Zum Beispiel Pailletten kleben.
Auf Küchenrollen etwa.
Dabei sind dann diese Sterne entstanden,
die ich wirklich schön finde und wohl noch mehr davon machen werde.
Ich denke, die Bilder erklären sich von selbst, oder?
Ihr schneidet vier gleich dicke Streifen von der Rolle 
und klebt sie jeweils mittig aneinander.
Ganz einfach und ganz schnell.
Bekleben mit den bunten Pailletten möchte ich dann auch noch unsere alten Weihnachtskugeln.
Die zeig ich euch dann auch mal .. bestimmt. :-)
Bleibt gesund!