[Nachmachtipp] Herbst Girlande


Wow! Was für ein Herbst. 
Im Moment genießen wir jede frei Minute draußen,
denn bereits morgen soll es wieder vorbei sein mit Sonnenschein und T-Shirt Wetter
und ziemlich ungemütlich werden.
Grund genug also um sich wieder ein wenig um die herbstliche Deko zu kümmern.
Habt ihr Lust? Es geht ganz einfach..


Für die Girlande braucht ihr nicht viel. 
Bestimmt findet ihr Zuhause einige Stoffreste, 
die ihr in gleich große Stücke schneidet.
Dann benötigt ihr noch formschöne Blätter, 
die meinen sind gepresst..ist aber nicht zwingend notwendig.
die ihr nun mit Wasserfarben bemalt und mittig auf die Stoffreste stempelt.
Nehmt dazu aber die "Rückseite" der Blätter, da sie eine schönere Struktur am Stoff hinterlassen.
Fertig gestempelt schlagt ihr auf einer Seite ca. 2cm um, 
legt eine Paketschnur oder ähnliches ein 
und näht sie per Hand mit ein paar Stichen zu.
Geht mit Nähmaschine natürlich schneller, aber meine ist...äh kaputt. :-)



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...