Abgenutzte Schönheiten.






Wahre Schönheit
weiß nichts von ihrer Schönheit.


Hier ein paar Kratzer,
an der Ecke leicht angeschlagen,
die Oberfläche, die eine leichte Patina ansetzt,
das Glas beschlagen,
die Farbe leicht am Abblättern.
Spuren, die alle eine Geschichte erzählen,
nostalgischer Charme,
alt und abgeliebt..
eine Frage der Wertschätzung und Seelennahrung
für bestimmt eine meiner größten Schwäche,
die für Unvollkommenes.



Kommentare :

  1. Mensch Mädel,
    du bist zwar neu im Bloggerland aber ein echter Gewinn. Die Bilder sind superschön. Ich liebe alten Schmuck.

    Liebe Grüsse, Maria

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhh, ist der Anhänger ( erstes Bild ) sooo schön...einen sehr ähnlichen trage ich heute auch...mag ich total gerne sowas...
    Und Du hat wieder so schön fotografiert...
    Lieben gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber ein schönes Stück!Auch wunderbar in Szene gesetzt,wenn ich so ein Stück sehe,habe ich immer sehr viel Fantasie...wer mag das wohl getragen haben,was war der Anlass für dieses Geschenk..ist es ein Familien Erbstück...Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebe Sinnenrausch,

    bin wieder da und erfreu mich gerade an Deinen wunderschönen Fotos! Du hast ja so Recht, das Unvollkommene macht eine Sache oder einen Menschen erst so liebenswert!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Superb!! :-))
    Schöne Woche meine Liebe, freu mich auf Donnerstag!! xx

    AntwortenLöschen
  6. So beautiful !
    Stunning pictures!
    Nice day,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Das sind wunderschöne Bilder! Ich habe auch für Unvollkommenes ganz viel übrig, denn das macht Dinge erst interessant!
    Dein Blog ist toll!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wie schön! Bitte mehr davon!
    Herzlichst,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  9. Ja, gerne darfst Du mich verlinken, ich mach auch gleich mal das gleiche mit Deinem tollen Blog!
    Um größere Fotos posten zu können, musst du Dein Layout bzw. Design ändern! Früher hieß die Vorlage Minima Stretch, wie es jetzt heißt weiß ich nicht genau, denn das hat sich ja jetzt geändert!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...